Wandertagsplakette kaufen

- WINNENDER WEINWANDERUNG

DeutscherWandertage2022_ © Stadtverwaltung Winnenden

Beschreibung

Wanderung mit Verkostung auf dem Weinwanderweg durch Winnender Weinlagen vorbei an schönen Aussichtspunkten.

Seit dem 14. Jahrhundert gibt es Weinbau in Winnenden in der ältesten Stadt des Rems-Murr-Kreises. Heute umfassen die Weinberge noch rund 75 ha. Die geführte Rundwanderung über den 1.Teil des Winnender Weinwanderweges führt uns durch die Bahnhofsvorstadt, den jüngsten Ortsteil von Winnenden den „Schelmenholz, über Waldwege und Weinbergwege. Wir lernen die Weinlagen in Hanweiler, in Breuningsweiler, am „Holzenberg“ und am „Haselstein“ kennen und kommen am „Stöckach“ (schwäb. Steckich) an die Stelle an der Noah den ersten Rebstock nach der Sintflut pflanzte. Der Weg führt uns vorbei an Weingütern und Weinkeltern über Panoramawege und herrliche Aussichtspunkte. Natürlich lernen wir bei einigen Kostproben den Winnender Wein kennen. Lassen Sie sich dieses „Weinwandererlebnis“ nicht entgehen. 

  zurück

Winnenden

  • 13 km
  • 270 hm
  • k.A.
  • k.A.
  • 04:30 h
  • 04:30 h
  • k.A. 10,00 €
  • k.A.
  • Bahnhof Winnenden
  • S3, Haltestelle Winnenden
  • Anmeldung erforderlich

Event: #76075 | EventDate: #10452496
Veröffentlicht: 03.11.2021, 09:47 Uhr
Aktualisiert: 02.02.2022, 17:10 Uhr