Wandertagsplakette kaufen

Wiege und Grab der Staufer

Wiege und Grab der Staufer © Schwäbischer Albverein e.V., Hans-Jürgen Digel

Beschreibung

Klosterführung in Lorch und Burgführung im Wäscherschlössle eröffnen Einblicke in die Geschichte der Staufer. Wir genießen den Ausblick auf die drei Kaiserberge.

Wir beginnen mit einer Führung im Kloster Lorch im mittleren Remstal, das als Grablege der Staufer bekannt ist und schauen uns die weitläufige Anlage mit ihrer eindrucksvollen Ringmauer, der mittelalterlichen Kirche, dem Kräuter- und Sinnesgarten an. Die Wanderung unter der Leitung von Wanderführer*innen des Schwäbischen Albvereins führt nach Wäschenbeuren. Das dortige Wäscherschlössle, das ehemalige Vorwerk der Stammburg, besticht durch den eindrucksvollen Hof mit Mittelalter-Reiz.

Weitere Informationen

Highlights:

  • Historische Wanderung - Kloster Lorch und Wäscherschlössle

Mitzubringen ist:

Wanderplakette, festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung, ausreichend Getränke

Empfehlungen:

Treffpunkt:73547 Lorch, Bahnhof, Poststraße
Anreise mit ÖPNV: RB13 Lorch
Anreise mit Pkw: Parkplatz DB Lorch

  zurück

Lorch

  • 9 km
  • 200 hm
  • 50 hm
  • leicht
  • 6:00 h
  • 2:30 h
  • 0 € k.A.
  • 15 (max.)
  • Bahnhof, Bahnhofsvorplatz, Poststraße, 73547 Lorch
  • RB 13, Lorch
  • Parkplatz Bahnhof
  • ja, 31.07.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69687 | EventDate: #10308587
Veröffentlicht: 13.04.2021, 01:13 Uhr
Aktualisiert: 30.11.2021, 01:11 Uhr