Wandertagsplakette kaufen

Vom Schloss zum Schlössle

Vom Schloss zum Schlössle © wiki commons

Beschreibung

Vom Stuttgarter Neuen Schloss geht es durch großzügige Parkanlagen zum Stadtrand und durch wunderschöne Wälder zum beliebten Naherholungsgebiet der Stuttgarter, dem Bärensee mit Bärenschlössle.

Stuttgarts „gute Stube“ der Schlossplatz ist der Start der Wanderung. Unter der Leitung von Wanderführer*innen des Schwäbischen Albvereins zeigt sich Stuttgart von seiner grünen Seite, zumindest wenn man die Deutschlands bekannteste Baustelle „Stuttgart 21“ hinter sich gelassen hat. Durch den Park zum Stadtrand, weiter durch Wiesen und Felder zum Waldrand und weiter auf schattigen Waldwegen an Seen und Wildgehegen vorbei zum Bärenschlössle.

Von dort ist schnell der Anschluss zum ÖPNV erreicht, der die Wanderer zurück nach Fellbach oder ins Remstal bringt.

Weitere Informationen

Highlights:

  • die grüne Landeshauptstadt erkunden

Mitzubringen ist:

Wandertagsplakette, gutes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung, ausreichend Getränke, Rucksackvesper für unterwegs

Empfehlungen:

Treffpunkt: 70174 Stuttgart, Schlossplatz

Hinweise an die Teilnehmer*innen:

Zur Teilnahme an der Wanderung ist eine Wandertagsplakette erforderlich

Sonstige Hinweise:

Anmeldung erforderlich

  zurück

Stuttgart

  • 18 km
  • 450 hm
  • 290 hm
  • schwer
  • 8:00 h
  • 6:00 h
  • 0 € k.A.
  • 25 (max.)
  • Musikpavillon am Schloßplatz, 70173 Stuttgart
  • U5, U6, U7, U12, U15 Haltestelle Schloßplatz
  • ja, 31.07.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69611 | EventDate: #10267303
Veröffentlicht: 09.04.2021, 01:12 Uhr
Aktualisiert: 30.11.2021, 01:13 Uhr