Wandertagsplakette kaufen

Engelberger Panoramaweg

Engelberger Panoramaweg © Schwäbischer Albverein e.V., Geak, Winterbach Monopteros, CC BY-SA 4.0

Beschreibung

Auf alten und neuen Wegen - an Natur und Kunst vorbei - zur Remsrenaturierung. Hier kann man die Rems ganz unmittelbar erleben.

Ab Bahnhof sind es nur wenige Meter bis zum Einstiegspunkt. Vorbei an der schönen Michaelskirche, den Rathäusern, dem Neptunbrunnen und der sehr schönen historischen Ortsmitte kann hier ein erster Stopp am Stausee eingelegt werden. Über den Engelberg geht es weiter zum Waldrand und vorbei am Mönchsklingenbach. Ab hier überlagert sich der Weg mit dem „Weißen Pfad“, einem Land Art-Kunstprojekt des Winterbacher Künstlers David Klopp. Zahlreiche vergängliche Skulpturen, darunter große Weiden-Bienenkörbe, wollen einen Moment lang auf uns wirken. Zum Abschluss kommen wir der Rems ganz nahe. Zwischen Remshalden und Winterbach wurde die Rems renaturiert – die naturnah gestalteten Ufer laden ein, Flora und Fauna zu entdecken. Geeignet für Kinder ab 10 Jahren.

Weitere Informationen

Mitzubringen ist:

Wandertagsplakette, festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung, ausreichend Getränke

Empfehlungen:

Treffpunkt: 73650 Winterbach, Bahnhof, Bahnhofstr. 1
Anreise ÖPNV: S2 Winterbach
Anreise PKW: Parkhaus Bahnhofsplatz 4

Hinweise an die Teilnehmer*innen:

Wandertagsplakette (Remsi) ist Voraussetzung zur Teilnahme

Sonstige Hinweise:

Anmeldung erforderlich

  zurück

Winterbach

  • 10 km
  • 150 hm
  • 150 hm
  • mittel
  • 3:30 h
  • 2:30 h
  • 0 € k.A.
  • 20 (max.)
  • Bahnhof, Bahnhofstr., 73650 Winterbach
  • S2 Winterbach
  • Parkhaus Bahnhof
  • ja, 04.08.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69693 | EventDate: #10312579
Veröffentlicht: 13.04.2021, 01:13 Uhr
Aktualisiert: 30.11.2021, 01:11 Uhr