Wandertagsplakette kaufen

Familien-Tour: „Von der Yburg zur Kugelbahn: Wir suchen einen Schatz!“

DWT 2022 Familien-Tour: „Von der Yburg zur Kugelbahn: Wir suchen einen Schatz!“ © Gemeinde Kernen

Beschreibung

Besonderes Erlebnis für Familien mit und ohne Sehbehinderung: Schatzsuche auf der Yburg, Besuch der Herzoglichen Kugelbahn und Kuscheln mit Schafen, unterschiedliche Sinneserlebnisse: tasten, schmecken, riechen, hören.

Die Gemeinde Kernen hat in Zusammenarbeit mit Gästeführer Karl-Rüdiger Marion und einer Stuttgarter Fachfirma zwei geführte Wanderungen entwickelt, die speziell auch für blinde Menschen und für Menschen mit Sehbehinderungen geeignet sind.

Ein inklusives Ausflugsprogramm für Familien mit und ohne Sehbehinderung.


Wenn blinde, sehbehinderte und sehende Menschen gemeinsam unterwegs sind haben alle etwas davon. Davon sind wir überzeugt und haben ein inklusives Wanderprogramm für Familien mit und ohne Sehbehinderung konzipiert.
Auf dem Programm steht die Erkundung der Y-Burg durch eine Schatzsuche, Kugeln auf der Herzoglichen Kugelbahn am Sängerheim oberhalb von Stetten und der Besuch einer Schafherde, bei der die flauschigen Tiere gestreichelt werden können und wir von der Schäferin Christine Berchner Interessantes über die Tiere erfahren werden.
Freut Euch auf einen spannenden Tag für alle Sinne, im Zeichen der Inklusion und des gemeinsamen Erlebens.

Route: Diakonie-Stetten- Yburg- über 7 Linden und am Kammerforst entlang zum Sängerheim-Schafweide -über Glockenkelter zurück zur Diakonie Stetten.

Wegbeschaffenheit und Anforderung: Kilometer: 4,5 km, reine Gehzeit: ca. 1,5 Stunden, 147m hoch, 148m runter


Leichte bis mittlere Tour: Größtenteils gut befestigte Wege, die zwischenzeitlich jedoch auch einmal schmal werden können, sodass hintereinander gelaufen werden muss.

Infos zu Anmeldung und Anreise:
Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Montag, 25. Juli. Bitte melden Sie sich über bookingkit oder telefonisch vormittags bis 11:00 Uhr bei Frau Niederberger Telefon: 07151 – 4014-147 an.

Die Anreise mit dem ÖPNV ist möglich. Die Teilnehmenden der Probetouren werden nach Absprache mit dem Veranstalter an der S-Bahn-Haltestelle Fellbach empfangen und bei der Fahrt mit dem Linienbus zum Treffpunkt begleitet.

Detaillierte Infos zu beiden Wanderstrecken finden sich direkt online im Veranstaltungskalender unter www.kernen.de/veranstaltungen.

Weitere Informationen

Highlights:

  • inklusive Wanderführung für blinde und sehende Menschen, Familien.
  • Wanderung für Familien
  • Kontakt mit Schafen
  • Inklusive Süßigkeiten, 1 Getränk, 1 Kugel für die Kugelbahn

Mitzubringen ist:

Wetterangepaßte Kleidung, gutes Schuhwerk, Wasser.

Empfehlungen:

• Treffpunkt: Bushaltestelle Diakonie Stetten, Kernen im Remstal
• Startzeit: 10 Uhr (Dauer bis ca. 15:15 Uhr)
• Schwierigkeitsgrad: leicht
• Kosten: Kinder (6-12 Jahre): 10,- Euro, Erwachsene ohne Begleitungsbedarf sowie sehende Begleitpersonen: jeweils 19,- Euro. (Im Preis inbegriffen: Süßigkeiten, Getränk und Kugel für die Kugelbahn)

  zurück

Kernen im Remstal

  • 4,5 km
  • 147 hm
  • 147 hm
  • leicht
  • 05:00 h
  • 01:30 h
  • 10,00 € k.A.
  • 16 (max.)
  • Bushaltestelle Diakonie Stetten, Kernen-Stetten
  • S2 Haltestelle Kernen-Rommelshausen, dann Bus 211, 212
  • k.A.

  zur Online-Buchung

Event: #75617 | EventDate: #10422513
Veröffentlicht: 22.10.2021, 01:11 Uhr
Aktualisiert: 03.07.2022, 01:17 Uhr