Wandertagsplakette kaufen

Auf geht's zum Goldboden

Auf geht's zum Goldboden © Heimatverein Winterbach e.V.

Beschreibung

Ein Panoramaweg hoch über dem Remstal mit schöner Weitsicht. Von Winterbach führt die Wanderung zum Goldboden und durch tief eingeschnittene Waldklingen entlang des Lehenbachs zurück zum Ausgangsort.

Über das „wilde Lehenbachtal“, ein Winterbacher Highlight für Waldliebhaber und natur-verbundene Wanderfreunde führen Wanderführer*innen des Schwäbischen Albvereins zum Goldboden. Der Lehenbach-Stausee ist herrlich am Waldrand im Lehenbachtal gelegen und lädt ein, die Natur zu genießen. Über das Verlobungswegle geht es weiterin den duftenden Wald mit leichten Steigungen und schönen Blicken auf's grüne Idyll. Lassen Sie den Blick schweifen, während Sie bei Vogelgezwitscher und wundervoller Umgebung, am Lehenbach entlang, zurück ins Tal wandern. Zum Abschluss lädt Winterbach mit der Michaelskirche und der sehr schönen historischen Ortsmitte zum Bummeln ein. Die Michaelskirche zählt zu den ältesten Kirchen des Remstals und entstand bereits 1309 in der Form, wie sie sich im Großen und Ganzen auch heute noch präsentiert. Ein Panoramaweg hoch über dem Remstal mit schöner Weitsicht. Von Winterbach führt die Wanderung zum Goldboden und durch eingeschnittee Waldklingen entlang des Lehenbachs zurück zum Ausgangsort. *ab 10 Jahren geeignet

  zurück

Winterbach

  • 9,3 km
  • 270 hm
  • 270 hm
  • leicht
  • 4:30 h
  • 3:15 h
  • 0 € k.A.
  • 15 (max.)
  • Marktplatz, 73650 Winterbach
  • S2, Winterbach
  • Bahnhof Winterbach
  • ja, 05.08.2022

  zur Online-Buchung

Event: #69741 | EventDate: #10279312
Veröffentlicht: 15.04.2021, 01:13 Uhr
Aktualisiert: 30.11.2021, 01:10 Uhr